Erhöhung des Mindestunterhaltes

Das Bundesjustizministerium (BMJV) hat per Verordnung den Mindestunterhalt für das Jahr 2021 erhöht. In der ersten Altersstufe (0 bis 5 Jahre) wird der Mindestunterhalt bei 393 Euro liegen, in der zweiten Altersstufe (6 bis 11Jahre) bei 451 Euro und in der dritten Altersstufe (12 bis 17) bei 528 Euro.

Weihnachtsgottesdienste 2020 mit vorheriger Anmeldung

Weihnachten findet statt! Und es wird auch Weihnachtsgottesdienste in den Kirchengemeinden in und um Bamberg geben. Allerdings müssen sich die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher in diesem Jahr vorab in den jeweiligen Gemeinden für den Gottesdienst anmelden.

Stiftung wird Patin

Die Stiftung Evangelischer Verein Bamberg übernimmt die Patenschaft für einen Platz in der Hausaufgabenbegleitung im Löwenzahn-Familientreff, den die Diakonie Bamberg-Forchheim im Bamberger Stadtteilzentrum Löwenzahn organisiert.

Lange ARD-Kinderradionacht

Lange aufbleiben und mitträumen bei der Kinderradionacht! Einmal im Jahr gibt´s sogar nachts für Kinder ein supergeniales Radioprogramm. Bei der ARD-Kinderradionacht. Heuer mit dem Thema „Auf in die Zukunft!“ Fünf Stunden lang wollen die Radiomacher mit allen, die zuhören, in...

Corona-Krise – Familien im Stress

Einladung zu einem virtuellen Elternabend als Online-Vortrag von Christine Brockard mit anschließendem Austausch
Wir sprechen über konkrete Möglichkeiten, wie Sie Ihren Familienalltag während der Krise so gestalten können, dass sich Ihr Familienleben entspannt, Sie sich und Ihre Kinder entlasten.

Weihnachtspost gegen Einsamkeit

Den Bewohnerinnen und Bewohner von Senioren- und Pflegeeinrichtungen stehen schwierige Zeiten bevor. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten erneut strikte Besuchsbeschränkungen. Um der drohenden Einsamkeit entgegen zu wirken und ein wenig Licht und Freude in diese oft trostlose Zeit zu bringen, geht jetzt die Bitte an alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Bamberg, für die älteren Menschen Briefe zu schreiben oder Postkarten zu basteln.